Absage aller Trainings und Wettkampftermine

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

heute bekam ich die aktuelle Coronaverordnung, nach dieser ist ein Trainings und Wettkampfbetrieb nur nach der 2G Plus Regel möglich. Soll heißen auch Genesene und Geimpfte müssten zum Training oder der für morgen geplanten Vereinsmeisterschaft einen aktuellen negativen Coronatest vorweisen. Die aktuelle Verordnung gilt bis 23.12.21, daher sagen wir alle Trainingstermine bis 23.12.21 ab. Auch die geplante Vereinsmeisterschaft Luftdruckwaffen werden wir morgen nicht durchführen und diese auf Ende 2021, bzw. Anfang 2022 verschieben. Sobald ein Wettkampf und Trainingsbetrieb wieder möglich ist gebe ich Euch sofort Bescheid. Sollte jemand Fragen haben ruft mich gerne an. Ich wünsche alle Mitgliedern und eueren Familien schöne Feiertage, frohe Weihnachten und bleibt alle gesund.